Autor Thema: theeuropean.de - Zur politischen Auseinandersetzung mit der AfD  (Gelesen 109 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2519
Mein Kommentar zu: https://www.theeuropean.de/werner-patzelt/15478-ohne-diffamierungsliturgien-gegen-die-afd

##

Die AfD wird von einer breiten Phalanx, bestehend aus den Führungskräften großer Organisationen und den Medien diskreditiert. Ich hätte mir es vorher nicht vorstellen können, dass es in einer Bildungsgesellschaft so etwas gibt. Die Medien sind dabei größtenteils willige Helfer.

Die AfD sollte sich davon nicht beirren lassen und ihre politischen Positionen halten. Für mich ist insbesondere der Widerstand gegen die massive Einwanderung aus dem Nahen Osten und aus Afrika wichtig.

Ich stehe mit meinen schwachen Kräften an der Seite der AfD und bin immer bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.

Regensburg 2016:
https://www.regensburg-digital.de/wp-content/uploads/2016/11/IMG_6473-1024x770.jpg
Hier verteile ich unter "Polizeischutz" AfD-Prospekte, während ein in der Nähe befindlicher harmloser Info-Stand von linken Chaoten angegriffen wurde.

Bei einer AfD-Kundgebung am 24.03.18 in Regensburg habe ich ein großes Plakat gegen DITIB getragen:
Siehe: https://images.scribblelive.com/2018/3/24/92fdef47-723c-44a4-9a43-d8b15b6b82ff_800.jpg
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de