Autor Thema: tagesspiegel.de - Trump ist verstaendlich, Höcke ist verstaendlich  (Gelesen 115 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2934
Mein Kommentar zu: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/huber-schaltet-sich-ein-trump-ist-verstaendlich-hoecke-ist-verstaendlich/25165380.html#kommentare
##

Herr Höcke ist Gymnasiallehrer für Geschichte. Damit hat er eine breite Basis für die Interpretation der gesellschaftlichen Verhältnisse und eine historische Sicht auf gesellschaftliche Entwicklungen. Seine Argumentation ist knapp und sehr sachlich. Das schätze ich, insbesondere, wenn es um die Ablehnung der massiven Einwanderung geht.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de