Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 08.02.2020, 10:36 »

Mein Kommentar zu: https://www.tagesspiegel.de/politik/setzte-die-cdu-auf-afd-stimmen-der-eingefaedelte-tabubruch-von-erfurt/25524896.html
##
Die AfD ist eine bürgerliche Partei, die in den östlichen Bundesländern sehr erfolgreich ist.

Zitat: "Setzte die CDU auf AfD-Stimmen? Der eingefädelte Tabubruch von Erfurt"

Mittlerweile haben wir wieder einen Zeitgeist, der Tubus setzt. Die Gefahr kommt von links.

Der Ministerpräsident wurde in Thüringen von den zuständigen Abgeordneten regelkonform gewählt. Der aggressive Widerstand gegen das Wahlergebnis ist antidemokratisch.