Autor Thema: sauerlandkurier.de Annegret Kramp-Karrenbauer: „Duerfen uns nicht mit AfD in ..  (Gelesen 76 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2781
Mein Kommentar zu: https://www.sauerlandkurier.de/politik/kramp-karrenbauer-cdu-duerfen-uns-nicht-mit-afd-in-ein-bett-legen-zr-12983566.html#idAnchComments
##

Die AfD ist eine solide Partei, sie wurde anfangs sogar etwas spöttisch Professorenpartei genannt!

Zitat: "„Wir dürfen uns nicht mit der AfD anbiedern und in ein Bett legen, das hat in ganz Europa noch für keine konservative Partei funktioniert“, sagte Kramp-Karrenbauer [...]".

Es reicht schon, wenn man die AfD nicht diffamiert. Anbiedern ist nicht nötig, das macht die jetzige CDU-Führung lieber mit der SPD und den Grünen. Die Wahlen zeigen für die CDU das Ergebnis:

Bundestagswahl: Regierungsparteien -13,8 % (SPD -5,2 %, CDU/CSU -8,6 %)
Europawahl: Regierungsparteien -17,9 % (SPD -11,5 %, CDU/CSU -6,4 %)
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de