Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 15.05.2019, 14:13 »

Mein Kommentar zu: https://www.ruhrbarone.de/die-partei-ist-traurig-die-afd-in-dorsten-mag-den-freundlichen-igel-mecki-nicht/167144
##

Die AfD sollte sich nicht provozieren lassen, sondern ihre politischen Positionen ruhig und standfest vertreten. Als AfD-Mitglied sollte man gute Nerven haben. Provokationen leben zum Großteil von der Reaktion der Opfer.

Ich bin auch gegen die massive Einwanderung und für ein Europa der Vaterländer.