Autor Thema: qantara.de - Studie: Rechtspopulismus verfaengt auch bei etlichen Nicht-AfD-...  (Gelesen 129 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2581
Mein Kommentar zu: https://de.qantara.de/content/studie-rechtspopulismus-verfaengt-auch-bei-etlichen-nicht-afd-waehlern

##
Die AfD ist eine respektable Partei mit wichtigen Zielen!

Ich schätze die AfD vor allem wegen ihres Widerstandes gegen die massive Einwanderung aus dem Nahen Osten und aus Afrika. Ohne die AfD hätten meine politischen Positionen kein Sprachrohr in den Parlamenten.

Ich bin gerne bereit, für die AfD eine Lanze zu brechen. Auf dem nachfolgenden Foto ist zu sehen, wie ich Flyer gegen das Asylchaos unter "Polizeischutz" verteile, während ein in der Nähe befindliche harmloser Infostand angegriffen wurde. Es gab drei Verletzte.

Regensburg 2016:
https://www.regensburg-digital.de/wp-content/uploads/2016/11/IMG_6473-1024x770.jpg

Die SPD bereitet mit der permanenten Diskreditierung der AfD gewaltbereiten Linken eine argumentative  Grundlage für ihre Aggressionen.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de