Monopole.de

Öffentlicher Bereich => Staat => Parteien => Thema gestartet von: Joachim Datko am 08.04.2019, 07:49

Titel: onetz.de - Der komplizierte Umgang mit der AfD
Beitrag von: Joachim Datko am 08.04.2019, 07:49
Mein Kommentar zu: https://www.onetz.de/deutschland-welt/komplizierte-umgang-afd-id2685626.html

##

Die AfD ist die Partei meiner Wahl!

Ohne die AfD hätten meine politischen Positionen keine Vertretung in den Parlamenten. Mir ist besonders wichtig, dass sich die AfD gegen die massive Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten stemmt. Ich werde bei der Europawahl, wie schon das letzte Mal, wieder die AfD wählen.

Zitat: "Es gibt kein Patentrezept für das Verhalten gegenüber der AfD." Das Verhalten der anderen Parteien im Bundestag, bei der Wahl eines AfD-Vertreters als Bundestags-Vizepräsident, ist meiner Ansicht nach erbärmlich.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.