Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Winter ohne letzten Buchstaben:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 18.12.2018, 08:58 »

Mein Kommentar zu: https://www.noz.de/lokales-dk/ganderkesee/artikel/1612726/kreistag-soll-lehrer-vor-afd-kampagne-schuetzen#comments-jump-to

##

Es ist ein legitimes  Interesse der AfD, dass linke Lehrer sie im Unterricht nicht diffamieren. Die AfD hat recht, wenn sie sich gegen die Masseneinwanderung stemmt.

Zitat: "Die Kreistagsfraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und UWG haben die Erklärung „Kreistag vertraut Lehrenden“ formuliert."

Ich vertraue weder linken Lehrern, noch den folgenden Parteien: SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke. Sie arbeiten an der Zerstörung unserer Gesellschaft.