Autor Thema: giessener-anzeiger.de - Scharfe Kritik an Antrag der AfD Gießen  (Gelesen 137 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2958
Mein Kommentar zu: https://www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/scharfe-kritik-an-antrag-der-afd-giessen_20704646#
##
Die AfD ist eine respektable Partei!

Es gibt ein übles Kesseltreiben gegen die AfD. Sie sollte sich davon nicht einschüchtern lassen und weiterhin gelassen ihre politische Arbeit machen.

Zitat: "Deshalb müsse man mit Betroffenheit zur Kenntnis nehmen, dass immer mehr Menschen jüdischen Glaubens in Deutschland und Europa darüber nachdächten, ob nicht die Zeit gekommen ist, nach Israel auszuwandern, berichtete Gerhard Merz von der SPD. "

Dann sehen wir einmal nach Frankreich:

"„Ach, Frankreich kannst Du vergessen. Das ist ein Staat von Arabern. Die machen schon längst was sie wollen, jetzt noch mehr. Es gibt keine echte Sicherheit dort, das ist nicht wie in Israel. Egal ob in der Metro oder im Bus – überall ist es gefährlich.“"

Siehe: https://www.deutschlandfunk.de/juedische-franzosen-in-israel-frankreich-ist-ein.886.de.html?dram:article_id=337131

Ich bin der AfD dankbar, dass sie sich gegen die massive Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten stemmt.

Ich bin gerne bereit, eine Lanze für die AfD zu brechen.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de