Autor Thema: come-on.de - Politische Zusammenarbeit mit der AfD? Das sagen die Altenaer  (Gelesen 436 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3149
Mein Kommentar zu: https://www.come-on.de/lennetal/altena/politische-zusammenarbeit-afd-sagen-altenaer-13535931.html#idAnchComments
##
Ich bin AfD-Stammwähler

Zitat: "Horst Böllinghaus (86) würde nie AfD wählen."

Ohne die AfD hätten viele meiner politischen Positionen keine Vertretung in den Parlamenten. Dies gilt insbesondere für den Widerstand gegen eine Völkerwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Deutschland.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3149
Ein weiterer Kommentar von mir:
##
 Antwort zu Läufer • vor 3 Stunden

In den drei Landtagswahlen 2019 im Osten hat die AfD in Schulnoten das beste Zeugnis von den Wählern bekommen!

Brandenburg: SPD 1, AfD 2, CDU 3, Grüne 4, Linke 5
Sachsen: CDU 1, AfD 2, Linke 3, Grüne 4, SPD 5
Thüringen: Linke 1, AfD 2, CDU 3, SPD 4, Grüne 5
Mittelwerte:
AfD 2,0
CDU 2,3
Linke 3,0
SPD 3,3
Grüne 4,3

Als "gut" wurden nur die AfD und die CDU bewertet.
« Letzte Änderung: 14.02.2020, 18:11 von Joachim Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3149
Ein weiterer Kommentar von mir zu Läufer:
##

Im Osten sind noch die Erinnerungen an die SED-Diktatur wach. Dort sieht man die links-grüne Bevormundung deutlicher als bei uns.

Noch dazu wurde jetzt in Thüringen der mit den Stimmen der AfD-Abgeordneten regelkonform gewählte Ministerpräsident von den anderen Parteien zum Rücktritt gezwungen. Es geht bergab mit der politischen Meinungsfreiheit und der Demokratie.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de