Autor Thema: cicero.de - AFD - Das Fieberthermometer der Erregokratie  (Gelesen 108 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2641
Mein Kommentar zu: https://www.cicero.de/innenpolitik/afd-kampfzone-deutschland-panik-groessenwahn-selbstverzwergung-christian-schuele

##

Die AfD vertritt in aller Ruhe ihre politischen Positionen!

Zitat: " Im Parlament kann sich die Partei als „außerparlamentarische Guerilla“ profilieren. "

Die politischen Postionen der AfD sind berechtigt und entsprechen weitestgehend meiner politischen Meinung. Das gilt vor allem für den Widerstand gegen die Masseneinwanderung und den Islam.

Die AfD vertritt ihre politischen Positionen sachlich begründet und in aller Ruhe. In der Anfangsphase wurde sie sogar etwas spöttisch Professoren-Partei genannt.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de