Autor Thema: augsburger-allgemeine.de - Warum Joerg Meuthen um den AfD-Vorsitz bangen ...  (Gelesen 81 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2720
Mein Kommentar zu: https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Warum-Joerg-Meuthen-um-den-AfD-Vorsitz-bangen-muss-id55126321.html

##

Die AfD hat viele fähige Spitzenpolitiker!

Prof. Meuthen verkörpert noch die Partei, die man anfänglich etwas spöttisch Professorenpartei genannt hat. Ich konnte mich nach einer Wahlveranstaltung etwas länger mit Herrn Meuthen unterhalten, er ist ein sehr angenehmer Gesprächspartner.

Ich wähle die AfD wegen ihrer politischen Positionen, insbesondere wegen ihres Widerstandes gegen eine Völkerwanderung aus dem Nahen Osten und aus Afrika nach Deutschland. Personaldiskussionen lenken von den wichtigen politischen Fragen nur ab. Die AfD sollte sich darauf nicht einlassen.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de