Monopole.de

Öffentlicher Bereich => Staat => Parteien => Thema gestartet von: Joachim Datko am 12.02.2020, 10:17

Titel: augsburger-allgemeine.de - AfD Thueringen: Werden Ramelow nicht als ...
Beitrag von: Joachim Datko am 12.02.2020, 10:17
Mein Kommentar zu: https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/AfD-Thueringen-Werden-Ramelow-nicht-als-Ministerpraesidenten-waehlen-id56698976.html
##
Es wäre für die Demokratie eine Katastrophe, wenn der bei einer regelkonformen Wahl unterlegene Kandidat bei einer zweiten Wahl Ministerpräsident wird.

Der zuerst gewählte Kandidat wurde durch den Widerstand von SPD, Linke, Grüne und CDU aus dem Amt gedrängt. Selbst die Kanzlerin hat regelwidrig massiven Einfluss genommen. Eine für die Demokratie fatale Vorgehensweise.