Monopole.de

Öffentlicher Bereich => Staat => Parteien => Thema gestartet von: Joachim Datko am 13.09.2019, 17:19

Titel: abendzeitung-muenchen.de - Alice Weidels Klagen: Wohlfeile Worte
Beitrag von: Joachim Datko am 13.09.2019, 17:19
Mein Kommentar zu: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-kommentar-alice-weidels-klagen-wohlfeile-worte.9ee8ec95-703a-4115-8288-628ebfecc7d7.html#writecomment
##

Die AfD hat weitgehend recht!

Zitat: "[...] alimentierte Messermänner [...]"

Übergriffe mit Messern durch Asylbewerber kann ich aus Regensburg bestätigen.

Es wird sogar versucht, manches Vorkommnis zu bagatellisieren und zu vertuschen. So haben erst die Angehörigen und Zeugen die Dramatik einer Tat an das Licht der Öffentlichkeit gebracht. Der Polizeibericht hat versucht die Tat zu bagatelisieren und hatte ausserdem nicht einmal die Nationalität des Täters, eines Somalier, genannt.

Siehe: https://www.wochenblatt.de/polizei/regensburg/artikel/254732/zeugen-schildern-blutbad-nach-teppichmesser-angriff-vor-diskotheken

Ich könnte eine ganze Reihe von lokalen Messerattacken junger Asylbewerber aufzählen.