Autor Thema: Prenzlauerberg : Fernwärme macht umweltfreundliches Heizen zum Monopol ...  (Gelesen 2380 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2985
Siehe: http://prenzlauerberg-nachrichten.de/alltag/_/fernwarme-macht-okoligisches-heizen-zum-monop-17325.html

"Wer sich jedoch für diese Art des Heizens entscheidet, bindet sich an einen einzigen Anbieter"

====

Das ist das Problem, vor dem man nicht genug warnen kann. Wer keine Wahl hat wird in der Regel auf Dauer ausgebeutet, das ist zumindest meine Erfahrung.

====

Mein Kommentar :

Leider ist es so, dass man durch die Bindung an einen Anbieter eine schwache Position hat. Die Anbieter finden später meist hundert Gründe, warum sie mit dem Ausdruck des Bedauerns die Preise erhöhen "müssen".

Ihre Leser finden Erfahrungsberichte unter:
http://www.monopole.de/nahwarme-und-fernwarmeversorgung-geothermie/

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
Forum: http://www.monopole.de
« Letzte Änderung: 07.06.2011, 12:46 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de