Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
1,5 * 2 + 4067:
Niederschlag im Sommer:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 25.06.2017, 12:58 »

Mein Kommentar zu: https://www.welt.de/politik/deutschland/article165908894/Mazyek-sieht-muslimischen-Extremismus-im-Niedergang.html

###

Die abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam versuchen den Menschen das Selbstbestimmungsrecht zu stehlen.

Der Islam ist besonders schlimm!
Siehe z.B:
Koran Sure 9 Vers 29 : „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten."

Ich kann vor dem Islam nur warnen. Der Gebetsteppich bereitet der geistigen Freiheit ein fürchterliches Ende.
Siehe z.B.:
http://www.lokalkompass.de/hattingen/vereine/tag-der-offenen-moschee-buerger-reden-mit-ditib-d350610.html