Autor Thema: spektrum.de - Leben ohne Gott  (Gelesen 2094 mal)

Datko

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2989
spektrum.de - Leben ohne Gott
« am: 01.04.2014, 16:35 »
Mein Kommentar zu: http://www.spektrum.de/rezension/was-atheisten-glauben/1272326

###

Wir können, zumindest derzeit, keine begründete Aussage über einen Sinn des Universums treffen

Vorab: Es gibt keinen Gott, es gibt keine Götter

Zitat: "Und der Sinn des Daseins? Das Universum an sich habe keinen Sinn,
schreibt Wuketits – es existiere einfach, ohne dass sich dieser Tatsache ein
Sinn abgewinnen ließe."

Die Sinnfrage ist lediglich offen. Wir können uns zurzeit keinen konkreten Sinn
hinter dem Universum vorstellen. Unsere Erkenntnis über die Natur wird ständig
erweitert, ohne dass wir einen letzten Grund erschließen können oder uns
vorstellen können, einen letzten Grund jemals zu erfahren. Auch ist es sogar
schwierig, sich einen letzten Grund vorzustellen, da dieser unbegründet wäre.

« Letzte Änderung: 01.04.2014, 16:40 von Datko »
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

jochim

  • Gast
Re: spektrum.de - Leben ohne Gott
« Antwort #1 am: 29.06.2014, 22:32 »
dem ist nichts hinzuzufügen.
Lieber suche ich den Sinn, evtl. ohne erfolg, als dass ich diesen ganzen religiösen Unsinn konsumiere.