Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe usw. eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
( 3017 -15 ) * 2:
Niederschlag im Sommer ohne ersten Buchstaben:
2 + 99 + 11000 =:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 10.08.2019, 21:27 »

Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/dem-linken-narrentum-die-stirn-bieten-10078644/
##

Zitat: "Scruton hält die christliche Prägung für unverzichtbar, um die europäische Identität zu bewahren."

Eine Prägung ist für den menschlichen Geist etwas Fatales.

Wir sollten uns auf das kulturelle Erbe aus der griechischen Antike stützen.
Siehe z. B.:
https://www.daskreativeuniversum.de/die-schule-von-athen/

Das Christentum hat die Menschen in Europa unterjocht und die technisch-wissenschaftliche Entwicklung verzögert. Religionen kennen keinen Fortschritt.