Autor Thema: regensburg-digital.de - Innenausbau inklusive und guenstige Nebenkosten dank BTT  (Gelesen 711 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2451
Meine Kommentare zu: https://www.regensburg-digital.de/innenausbau-inklusive-und-guenstige-nebenkosten-dank-btt/30012019/

##

Strom super billig!

Zitat: „Der Preis liegt laut Tretzel trotz EEG-Umlage bei 17,9 Cent/kWh.“

Ich habe 2017 auf dem „freien“ Markt ungefähr 27 Cent/kWh gezahlt. Die Endabrechnung für 2018 habe ich noch nicht.

Preisrechner REWAG:
Beispiel von heute für 2.300 kWh:
rewario.strom.best; 31 Cent/kWh (ohne Gewähr)
Siehe: https://www.rewag.de/privatkunden/service/preisrechner.html
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2451
2. Kommentar:

##

30. Januar 2019 um 12:54 | #

Zu Lothgaßler 11:57 „BTT betreibt faktisch Inselnetze mit Anschluss ans Netz der Strom-/ TK-Anbieter. Damit beteiligen sich BTT und seine Kunden nicht bzw. nur in kleinem Umfang an gesellschaftlichen Aufgaben. Gut, dass diesen Weg nicht alle mitgehen können!“

Zitat aus dem Artikel: „Der Preis liegt laut Tretzel trotz EEG-Umlage bei 17,9 Cent/kWh.“

Hier wird ja ausdrücklich gesagt, dass die EEG-Umlage abgeführt wird.

Allerdings profitieren die Stadtwerke von der Gewinnabführung der REWAG, die zu ungefähr 2/3 der „Stadt“ gehört. Damit wird z.B. der Busbetrieb massiv subventioniert.

Der Jahresüberschuss der REWAG betrug 2017 23 Millionen €. Da sind meiner Ansicht nach die Preise viel zu hoch, sie entsprechen nicht dem Aufwand.
Siehe: http://geschaeftsbericht.rewag.de/jahresabschluss/guv/
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2451
3. Kommentar:

Eine Ursache der Armut in Deutschland:
Zu Bertl(Original) 18:16 "Mit den Überschüssen subventioniert z.B. die REWAG , soweit ich unterrichtet bin, den RVV und die städt. Bäder.
Bis zu diesem Punkt dürfte also die Berücksichtigung von geringen Nebenkosten bei der Vergabe an BTT keine Rolle gespielt haben, denn die REWAG-Abnehmer leisten einen Beitrag zum Gemeinwohl der Stadt, die Tretzel-Bewohner nicht."

Die Stromkosten könnten in Deutschland wesentlich niedriger sein. Die Stromversorger haben 2017 - 344.000 Haushalten in Deutschland die Stromversorgung abgeschaltet. Eine Stromsperre angedroht wurde 2017 - 4,8 Millionen säumigen Zahlern. Deutschland hat mit Dänemark die höchsten Stromkosten in Europa, durchschnittlich 30,5 Cent/kWh.
Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de