Autor Thema: regensburg-digital.de - „Was nuetzt das Matheabi ohne Zukunft?“  (Gelesen 84 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2350
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/was-nuetzt-das-matheabi-ohne-zukunft/09022019/

##

Die Demo sei den Schülern gegönnt!

Zitat: "[...] Thunberg im Dezember gesagt: „Wir müssen verstehen, was für ein Chaos die älteren Generationen angerichtet haben, das wir nun aufräumen und mit dem wir leben müssen.“"

Außer dem angerichteten Chaos gibt es noch die gut organisierte Versorgung mit den Gütern des täglichen Bedarfs.

Es gilt, 7 Milliarden Menschen zu ernähren:
https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/2375151694/1.3670890/format_top1_breit/kein-korn-wird-vergessen-die.jpg

Es gilt, die Menschen mit Technik zu versorgen:
https://blog.mercedes-benz-passion.com/wp-cb4ef-content/uploads/2048_13C411_251.jpg

Zitat: "Über dieses Engagement können etliche Langweilerthemen aus dem Stoffplan verarbeitet werden, sogar Mathe, Physik, Chemie, Biologie u.a., [...]"

Hauptsache es bleiben einige Schüler übrig, für die diese Themen super spannend sind. Sie werden als Hilfskraft die künstliche Intelligenz einsetzen und die Menschheit mit den Dingen des täglichen Bedarfs versorgen. Auf dieser Grundlage kann die Gesellschaft so ausdifferenziert wie jetzt in Wohlstand leben.

Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de